Nachhaltiger leben — den Alltag mit Baby nachhaltiger gestalten

Wenn ein Baby auf die Welt kommt, wächst in vielen Eltern der Wunsch nach einer nachhaltigeren, natürlicheren Lebensweise. Gleichzeitig gibt es oft eine große Verunsicherung, da nicht nur über die sozialen Medien, sondern auch von Familie und Freunden gut gemeinte Ratschläge kommen, was ein Baby alles zu brauchen hat – die Liste der Dinge scheint endlos lang.

Doch weniger ist oft mehr! Dies gilt insbesondere in Bezug auf Babys. Ob bei der Babypflege, Ernährung oder bei der Babyausstattung, viele von vermeintlich unverzichtbaren Produkten haben für Babys keinen Nutzen, können sogar schädlich sein und verbrauchen zudem viele Ressourcen.

Was braucht ein Baby (nicht) und wie könnt Ihr als junge Familie euren Alltag nachhaltiger gestalten? In diesem Kurs erfährst Du, warum gerade bei Babys weniger oft mehr ist. Wir klären Fragen rund um das Thema Stoffwindeln und wir sprechen darüber wie Du und Dein Baby auch mal windelfrei ausprobieren könnt.

Babys sind in diesem Kurs herzlich Willkommen!

 

Art der MaßnahmePräsenskurs
ZielgruppeSchwangere/Junge Familien (in Planung)
Anzahl Teilnehmer:innen5-9 Teilnehmer:innen
Durchgeführt durchEv. Familienbildung im Dekanat Wiesbaden
Haus an der Marktkirche
Schlossplatz 4
65183 Wiesbaden
Ansprechpartner:innen & KontaktKatrin Köchling
Termine21. Januar, 10:30-12:30 Uhr
11. Februar, 10-12 Uhr
11. März, 10-12 Uhr
29. April, 10-11:30 Uhr
20. Mai, 10-11:30 Uhr
24. Juni, 10-11:30 Uhr
22. Juli, 10-11:30 Uhr
KostenbeitragGebühr 16,00 € bis 26,00 € nach eigenem Ermessen.
Inhaber der Familienkarte WIESBADEN erhalten 50% Rabatt
Anmeldunghttps://www.familienbildung-wi.de/angebote/extras-nachhaltigkeit
Weitere Infoshttps://www.nachhaltigerleben-wiesbaden.de/baby